Overnights Oats

Absolute Haferflocken Liebe hier bei uns. Leckerstes Frühstück. Durch das Einweichen über Nacht sind die Haferflocken noch bekömmlicher und wenn du sie noch extra durchmixt sind sie noch cremiger. Mit Pflanzenmilch bedecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Morgens dann die frischen Früchte klein schneiden und auf den Haferflocken verteilen. Wenn du tiefgefrorene Früchte nimmst füllst du sie schon abends auf die Haferflocken. Morgens noch etwas Nüsse anrösten oder Yoghurt darüber geben und natürlich Zimt. Fertig ist das gesunde leckere und nahrhafte Frühstück.

Overnight Oats Haferflocken Frühstück vegan

Overnights Oats

Noch keine Bewertung
Rezept drucken
GerichtFrühstück
StichwortHaferflocken, Hafermilch, Joghurt, Obst, Pflanzenmilch, vegan, Zimt
Rezept für 1

Zutaten
  

  • 4 EL Haferflocken
  • Obst
  • 50 ml Pflanzenmilch
  • evtl. etwas Joghurt
  • etwas Zimt

Notizen

Haferflocken in eine Schüssel füllen mit tiefgefrorenen Früchten auffüllen. Dann mit Hafermilch bedecken. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Wenn du frische Früchte nimmst schneide sie morgens und füge sie zu deinen Overnight Oats. Dann noch mit Zimt bestreuen und fertig ist dein leckeres Frühstück.
Wenn du es gerne etwa crunchy magst, dann röste dir noch Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Hanfsaat und Mandeln in der Pfanne und streue sie über deine Overnight Oats.
 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wie gefällt dir das Rezept?




Nach oben scrollen