Ingwer Kekse

Ich träume mich sofort nach England wenn ich nur an Ingwerkekse denke. Mit einem schwarzen Tee mit etwas Hafermilch genieße ich die teatime mit diesen schnell gemachten leckeren Ingwerkeksen.

Ingwerkekse vegan

Ingwerkekse

Zutaten
  

  • 100 g Medjool-Datteln
  • 2 TL frisch geriebener Ingwer
  • 1 EL Mandelmus
  • 2–3 EL Kokosöl
  • 1 EL Tahin
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Haferflocken

Notizen

Die Medjool-Datteln (andere Datteln evtl. vorher in wenig heißem Wasser einweichen, denn Medjool Datteln sind besonders weich) mit dem geriebenem Ingwer, Mandelmus, Tahin, Kokosöl und dem Salz in einem Mixer zu einer homogenen Masse mixen.
Zum Schluß die Haferflocken mit der Hand unterkneten. Die Keksmasse ist recht bröselig. 
Eine etwa Esslöffel große Menge der Keksmasse in der Handfläche zu einem rundlichen Kekse zusammendrücken. Wenn das nicht geht evtl. noch etwas mehr Kokosöl unterkneten.
Auf ein Backbleche auslegen und bei 180 Grad OU etwa 25 Minuten backen bis die ersten Kekse an den Rändern bräunlich werden.
In Ruhe abkühlen lassen dann werden sie fest.
Keyword Datteln, Haferflocken, Ingwer, Kokosöl, Mandelmus, Tahin
close

Rezepte abonnieren

Der Newsletter wird einmal im Monat versendet. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wie gefällt dir das Rezept?




Scroll to Top