Heidelbeertorte

Beerensaison, eine der besten Zeiten im Jahr. Besonders Heidelbeeren und Brombeeren stecken mit ihrer dunklen violetten Farbe voller Antioxidantien. Diesen Kuchen mache ich zugegebenermaßen allerdings immer mit gefrorenen Bio Wild-Heidelbeeren. Aber für die Deko gehe ich dann in den Garten, um die Heidelbeeren zu pflücken.

Cremig, heidelbeerig, schmelzig lecker obenauf und nussig knusprig unten drunter! Wer braucht da noch Sahne?

Veganer Heildebeerkuchen Rezept Rohkost glutenfrei zuckerfrei

Heidelbeertorte

Zutaten
  

Für den Boden

  • 80 g in der Pfanne geröstete Mandeln
  • 5 weiche Medjool Datteln
  • 20 g gepopptes Amaranth
  • evtl. etwas Wasser damit der Teig klebt

Für die Heidelbeercreme

  • 150 g Cashewnüsse
  • 300 g auf Raumtemperatur aufgetaute Bio Wild Heidelbeeren
  • 1 Abrieb Zitrone
  • 1/2 halbe Saft einer Zitrone
  • 3 EL Agavendicksaft oder Reissirup
  • 90 g Kokosöl
Keyword Amaranth, Antioxidantien, Cashews, Datteln, Heidelbeeren, Kokosöl, Mandeln, Rohkostkuchen, vegan, Zitrone, zuckerfrei
close

Rezepte abonnieren

Der Newsletter wird einmal im Monat versendet. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wie gefällt dir das Rezept?




Scroll to Top