Brokkoli Vorspeise

Eine schnelle vegane Vorspeise. Der Brokkoli gibt einen tollen Biss, die Avocado eine wunderbare Cremigkeit abgerundet mit Zitrone und Wildkräutern.

Brokkoli Vorspeise

5 von 1 Bewertung

Zutaten
  

  • 200 g Brokkoli
  • 1/2 Avocado
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl (weglassen wen du leichter werden willst)
  • Etwas Salz und Pfeffer
  • 2–4 Blätter Bärlauch
  • oder 1 Handvoll Wildkräuter z.b. Vogelmiere, Giersch
  • Einige Gänseblümchenblüten zum Garnieren

Notizen

Brokkoli (Den Stengel kannst du gut geschält mit verwerten) in einen Mixer geben und klein schreddern. Dann die halbe Avocado, Zitronensaft, Olivenöl, Salz,Pfeffer und den Bärlauch oder andere Wildkräuter zugeben und noch einmal alles gut vermixen.
In einen Dessertring füllen und mit Blüten und Kräutern garnieren
 
Keyword Avocado, Bärlauch, Brokkoli, Olivenöl, vegan, Wildkräuter, Zitronensaft
close

Rezepte abonnieren

Der Newsletter wird einmal im Monat versendet. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung.

6 Kommentare zu „Brokkoli Vorspeise“

      1. Vielen Dank für die schnelle Antwort.
        Dann bin ich mal gespannt. Will es vormittags für den Abend vorbereiten. Mal sehen ob bis dahin die schöne grüne Farbe anhält. Vg

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wie gefällt dir das Rezept?




Scroll to Top