Himbeer Schichtdessert

Das vegane Himbeer Schichtdessert sieht schön aus und lässt sich super vorbereiten. Ideal für Gäste, Parties und zum mitbringen. Dekoriert passt es auch zum festlichen Menü.

Veganes Himbeer Schichtdessert

Himbeer Schichtdessert

Noch keine Bewertung
Rezept drucken
GerichtDessert, Schichtdessert
StichwortHimbeercreme, Joghurt, vegan, Zitrone
Rezept für 4 Portionen

Zutaten
  

Keksschicht

  • 100 g Vollkorn Dinkelmehl
  • 45 g Vegane Butter
  • 2 El Reissirup
  • evtl. etwas Wasser

Joghurtschicht

  • 200 g Sojajoghurt
  • 1/2 Saft Zitrone
  • 1 EL weißes Mandelmus
  • 1 EL Reissirup

Himbeertopping

  • 250 g Himbeeren
  • 1 EL Reissirup

Notizen

So gehts

Für die Keksschicht einen schnellen Mürbetig kneten. Kalt stellen und dann dünn ausgerollt 20  Minuten bei 180 Grad im Backofen OU knusprig backen.
(Wenn es noch schneller gehen soll nimmst du fertige Kekse)
Abkühlen lassen und zerbröseln. In die Gläschen als unterste Schicht füllen.
Für die Joghurtschicht die Sojajoghurt mit Zitronensaft, Vanille, Mandelmus und Reissirup vermixen und auf die Kekse verteilen.
Die Himbeeren mit etwas Reissirup vermixen und als Topping in die Gläschen füllen.
Im Kühlschrank kurz durchziehen lassen oder gleich servieren. 
 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wie gefällt dir das Rezept?




Nach oben scrollen