Rote Bete Vorspeise

Eine schnell gemachte vegane Vorspeise mit Rote Bete. Die (Wild)Kräutern kannst du je nach Jahreszeit variieren. Der Turm ist ruckzuck gemacht. Rote Bete und Brokkoli etwas klein schneiden und mit den Kräutern in den Mixer. Abschmecken mit Zitrone, Salz und Pfeffer – Guten Appetit!

Vegane Vorspeise Rote Bete Brokkoli

Rote Bete Vorspeise

Vegane Vorspeise die ruckzuck gemacht ist

Zutaten
  

  • 1 Rote Bete
  • 1/4 Brokkoli
  • 1 Handvoll Wildkräuter
  • Einige Minzblätter
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Notizen

Und so geht´s

  • Die rohe Rote Bete schälen und in große Würfel schneiden
  • Die Brokkoli Röschen waschen und in große Stückchen schneiden
  • Minze zufügen
  • Fenchelkraut, Süßdolde, Giersch, Spitzwegerich…
  • Olivenöl, Salz und Pfeffer zufügen
  • Alles in den Mixer und kleinschreddern
  •  
    In einen Speisering füllen und etwas zum Stabilisieren andrücken
 
Besonders im Sommer mag ich dies Vorspeise, denn durch die Minze und Zitrone ist sie herrlich leicht und natürlich ist dann die Auswahl an Wildkräutern besonders hoch. 
Keyword Brokkoli, Kräuter, Minze, Olivenöl, Rote Bete, Wildkräuter, Zitrone
close

Rezepte abonnieren

Der Newsletter wird einmal im Monat versendet. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wie gefällt dir das Rezept?




Scroll to Top